Image
Titel

E-Mail
anja.boettinger@iik.berlin

Ansprechpartnerin
Frau Dr. Anja Böttinger

Zeitraum
Do., 01.10.2020 - Do., 30.04.2024

Kontakt
IIK Berlin, Herzbergstraße 87, 10365 Berlin
E-Mail: anja.boettinger@iik.berlin
Telefon: +49 30 55263158

 

Materialien für MiA-Kurse

Gegenseitige Stärkung, Wissensvermittlung, Ermutigung – Ziele von MiA-Kursen („Migrantinnen einfach stark im Alltag“), die als wirksames Programm zur Unterstützung und Förderung von Migrantinnen deutschlandweit angeboten werden.  Individualität und Teilnehmerorientierung zeichnet die Kurse aus, was die Verwendung von Lehrwerken jedoch erschwert. Bis dato erforderte die Entwicklung von eigenen Materialien von den Kursleiterinnen einen hohen Zeitaufwand.

Aus diesem Grund wurden wir, das Institut für Interkulturelle Kommunikation e.V. Berlin (IIK Berlin), vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) damit betraut,  Lehrmaterialien, Lernmaterialien sowie Qualifizierungsmaterialien für die MiA-Kurse zu entwickeln. Innerhalb eines Jahres hat das IIK Berlin das MiA-Kurspaket entwickelt. Zahlreiche MiA-Kursleiterinnen haben bei der Entstehung des MiA-Kurspakets mitgewirkt und so dazu beigetragen, dass es bestens auf die Teilnehmerinnen in MiA-Kursen zugeschnitten ist.

Das in Zusammenarbeit mit den Kursleiterinnen entwickelte Lehr- und Lernmaterial steht für alle Interessierten auf unserer Internetseite als Download zur Verfügung.

Drei Jahre nach der Veröffentlichung des ersten MiA-Kurspakets, ist nun das MiA-Kurspaket 2 erschienen. Dieses zweite Kurspaket ist aus Materialien praxiserprobter Kursinhalte von MiA-Kursen verschiedener Träger entstanden. So ist auch dieses Kurspaket besonders passend für die Zielgruppe der MiA-Kurse und bietet außerdem, dank der Praxiserfahrung und der Zusammenarbeit mit Kursanbietern, Empfehlungen zur Durchführung der MiA-Kurse. 

Folgend finden Sie weitere Informationen zu unseren Projekten.

Image
Titel

MiA-Kurspaket zum Download

Im Downloadbereich finden Sie praxiserprobte Materialien für den Einsatz in MiA-Kursen.

» mehr

Image
Fort

Fortbildungen für MiA-Kursleiterinnen

Das IIK Berlin bietet für MiA-Kursleiterinnen Fortbildungen an.

» mehr

Image
WB

Online-Veranstaltung: Brücken bauen für Sprache und Integration

Präsentation der Ergebnisse aus drei Jahren Modellprojekten im Programm „Migrantinnen einfach stark im Alltag“ am Mittwoch 24.04.2024, 10:00-12:30 Uhr 

Im Rahmen der Modellprojekte wurden mehr als 250 MiAPlus-Kurse und Männerkurse durchgeführt. Dabei arbeiteten wir intensiv an der Verzahnung der MiA-Kurse mit den Integrationskursen, um die Brückenfunktion der MiA-Kurse weiter zu stärken. Ein besonderer Schwerpunkt lag auch auf der Etablierung von Männerkursen, um männlichen Migranten ebenso ein geschlechtshomogenes Angebot zu unterbreiten. Die Evaluation der durchgeführten MiAPlus-Kurse und Männerkurse hat uns wertvolle Erkenntnisse über ihre Wirksamkeit geliefert.

Die Ergebnisse dieser Modellprojekte einschließlich des entwickelten Kursmaterialien, dem MiA-Kurspakets 2, wurden im Rahmen der Online-Veranstaltung vorgestellt. 

» mehr

Image
1

Pressemitteilung: Online-Veranstaltung

In den vergangenen drei Jahren hat der Bund rund um den MiA-Kurs drei sogenannte MiAPlus-Modellprojekte gefördert. Dabei ging es darum, die Brückenfunktion der MiA-Kurse zu optimieren, konkrete Kursmaterialien zur Unterstützung der Kursleiterinnen und Teilnehmerinnen zu entwickeln und neue Ideen zu erproben, wie z. B. Männerkurse. 

Image
a

Starke Frauen rund um den MiA-Kurs

Artikel in der Fachzeitschrift "Migration und soziale Arbeit" - Heft 3/2023

Im Beitrag in der Fachzeitschrift "Migration und soziale Arbeit" geht es um die Arbeit der Kursleiterinnen im MiA-Kurs. Sie bauen Brücken, um den Migrantinnen beim Ankommen und Einleben in Deutschland zu unterstützen.

Den Artikel finden Sie unter https://www.beltz.de/fachmedien/sozialpaedagogik_soziale_arbeit/zeitsch…

Image
TT

"Migrantinnen beim Ankommen unterstützen"

Artikel in der Fachzeitschrift EB-Erwachsenenbildung - Heft 3/2023

In diesem Beitrag beschreiben Böttinger und Schabel wie Migrantinnen beim Ankommen in Deutschland unterstützt werden. Dabei spielen die MiA-Kurse und MiA-Kursleiterinnen eine wichtige Rolle.

Image
WB

Kursleiterinnenbefragung

Das IIK Berlin führte zwei bundesweite Erhebungen zur Analyse der stattfindenden MiA-Kurse durch.

Die erste Erhebung im Jahr 2021 diente primär dem Ziel, die Fortbildungsbedarfe von Kursleiterinnen zu erfassen und Fortbildungen für MiA-Kursleiterinnen zu entwickeln und zu gestalten. Um diese möglichst bedarfs- und teilnehmerorientiert anbieten zu können, wurde eine quantitative Erhebung unter MiA-Kursleiterinnen in Deutschland erforderlich.

» mehr

Image
Master

Mama und Migrantin - gut ankommen in Deutschland

Damaris Schabel hat in ihrer Masterarbeit die Bedeutung von Integration von und für Migrantinnen in Deutschland untersucht. Für die explorative Studie interviewte sie 11 Migrantinnen und 31 beruflich am Integrationsprozess Beteiligte, unter anderen MiA-Kursteilnehmerinnen und MiA-Kursleitende.

Image
Poster

IIK Berlin bei der 9. Jahrestagung des Mercator-Instituts

Posterpräsentation im Rahmen der Tagung für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, 13.06.2022

Mit einer Posterpräsentation hat das IIK Berlin die Ergebnisse der Kursleiterinnenbefragung und die Konzeption der Fortbildungen für MiA-Kursleiterinnen für Interessierte aufgearbeitet und vorgestellt.

Image
ALFA

"Materialentwicklung für niederschwellige Frauenkurse"

Artikel im ALFA-Forum - Ausgabe 101 Sommer 2022

Die besonderen Bedingungen der Zielgruppe und die Erfahrungen der Kursleiterinnen waren Ausgangsbasis für das Projekt zur Entwicklung von Lehr- und Lernmaterialien für MiA-Kurse. Erleben Sie mehr Einblicke in das MiA-Kurspaket.

 

Image
Icon 1

Abschlussveranstaltung

Am 11.11.2021 von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr fand die Abschlussveranstaltung (online) des MiA-Projekts statt. Hier finden Sie Impressionen der Veranstaltung.

Image
Frauentag21

8. März - Internationaler Frauentag: Ein wichtiger Tag. Ein schöner Tag und ein Anlass über MiA-Kurse zu sprechen.

Der Frauentag ist der Tag, an dem wir nicht nur auf die besonderen Frauen schauen, sondern auf jede einzelne Frau mit ihrem großen oder kleinen Gepäck im Leben. Und wenn ich mir etwas wünschen dürfte, dann wäre es, dass all das, was in den MiA-Kursen gelebt wird, Alltag wäre - in Unternehmen, zwischen Nachbarn, in der Politik und vielleicht könnte es das ja sein, wenn wir mehr MiA in die Welt bringen.

» Zum Artikel

Image
Stadt

Pressemitteilung: Das MiA Kurspaket erscheint

Der Weg zum MiA-Kurspaket war besonders, da er von Anfang an auf die starke Partizipation der Kursleiterinnen gesetzt hat. Die Herausforderung bei der Entwicklung von Lehr- und Lernmaterialien ist, den alltagsnahen Ansatz der Kurse nachhaltig zu unterstützen sowie den unterrichtlichen Erwerb der mündlichen Kompetenz zu fördern.

Image
AlphaD

IIK Berlin bei der 3. Tagung des AlphaDaZ Schweiz

zum Thema "Partizipation als Ziel", 04.09.2021

Mit dem Workshop "Materialentwicklung für niederschwellige Frauenkurse - MiA" war das IIK Berlin bei der 3. Tagung des AlphaDaZ Schweiz dabei. Anja Böttinger stellte den partizipatorischen Ansatz bei der Erstellung des Lehr- und Lernmaterials für die MiA-Kurse vor. Hier geht es zur Präsentation des Workshops.

Image
3

Feedback

Zahlreiche Kursleiterinnen haben bei der Entstehung des MiA-Kurspakets mitgewirkt und dazu beigetragen, dass es bestens auf die Teilnehmerinnen in MiA-Kursen zugeschnitten ist.

Mehr