Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat uns, das Institut für Interkulturelle Kommunikation e.V. Berlin (IIK Berlin), damit betraut,  Lehrmaterialien, Lernmaterialien sowie Qualifizierungsmaterialien für die MiA-Kurse zu entwickeln.

Die MiA-Kurse (Migrantinnen einfach stark im Alltag) sind ein bewährtes und wirksames Instrument. In den Kursen wird bedarfs- und teilnehmerorientiert gearbeitet, was die Verwendung von Lehrwerken erschwert. Die Entwicklung von eigenen Materialien erfordert von den Kursleiterinnen einen hohen Zeitaufwand.

mehr

In Kooperation mit dem Verein der Vietnamesen findet im IIK e.V. Berlin einmal jährlich
vietnamesisches Theater statt.

mehr