IIK Außenansicht
Mit der Straßenbahn zum Deutschunterricht
IIK Außenansicht
Auf dem Weg zum Sekretariat in der 3. Etage
Typischer Unterrichtsraum
Berlin - Schloss Bellevue
Berlin - Schloss Charlottenburg
Berlin - Reichstag
Berlin - S-Bahn
Berlin - Oberbaumbrücke
Berlin - Olympiastadion
Berlin - Spree
Berlin - Reichstag
Berlin - Brandenburger Tor
Berlin - Konzerthaus

Fachsprachenkurs für Architekten und Bauingenieure

Druckversion
Termin: 
25.11.2019
Voraussetzungen: 
Niveau B2
Unterrichtszeit: 
nachmittags
Lehrbuch: 
Deutsch für Architekten
Adresse: 
IIK Berlin, Herzbergstraße 87-99, 10365 Berlin
Kursort: 
Herzbergstraße 87 10365 Berlin

Ausgehend von den Interessen und den sprachlichen Voraussetzungen (Niveau B2) lernen die Kursteilnehmenden in ihrem jeweiligen Berufsfeld angemessen zu kommunizieren und sich mit ihren Projekten sprachlich wirkungsvoll zu präsentierten. Konkrete Bauprojekte werden analysiert und in ihrem Modellcharakter erfasst. Eigene Projekte können zur Diskussion gestellt werden.

Der Unterricht legt Wert auf die Aktivierung und Erweiterung des Fachwortschatzes, einschließlich fachspezifischer Redemittel sowie auf das Verstehen und das aktive Handhaben von Textsorten, die in der Kommunikation im Bereich der Architektur vorherrschen.

Rahmenbedingungen
80 Unterrichtseinheiten / je 4 Std. an insgesamt 20  Nachmittagen - Unterricht in kleinen Gruppen, Mindestteilnehmerzahl: 4
Kursgebühr: 800 € (Kursmaterial im Preis eingeschlossen)