IIK Außenansicht
Mit der Straßenbahn zum Deutschunterricht
IIK Außenansicht
Auf dem Weg zum Sekretariat in der 3. Etage
Typischer Unterrichtsraum
Berlin - Schloss Bellevue
Berlin - Schloss Charlottenburg
Berlin - Reichstag
Berlin - S-Bahn
Berlin - Oberbaumbrücke
Berlin - Olympiastadion
Berlin - Spree
Berlin - Reichstag
Berlin - Brandenburger Tor
Berlin - Konzerthaus

„Hilfe, mein Kurs ist so heterogen“ - Methodentipps für den binnendifferenzierenden Alphabetisierungsunterricht

Druckversion
Autor(en): 
Anja Böttinger
Autor(en) E-Mail: 
Art der Publikation: 
Zeitschriftenartikel
Jahr: 
2019
Veröffentlicht: 
Didaktik und Methodik ALFA-Forum / Ausgabe 95 - Sommer 2019
Kategorie: 
Deutsch als Fremdsprache
Aus dem Inhalt: 
Heterogene Lerngruppen sind der berufliche Alltag der Kursleitenden in Alphabetisierungskursen. Mit binnendifferenziertem Unterrichten kann auf diese Heterogenität angemessen zu reagiert werden. Aber wie setzt man dieses Prinzip in der Praxis um? In dem Artikel werden die Erfahrungen und Herausforderungen zur Binnendifferenzierung in Alphabetisierungskursen thematisiert. Häufige Fragen, die von Lehrkräften aus der Zusatzqualifizierung gestellt werden, sind z.B.: Wie geht man mit den unterschiedlichen Vorkenntnissen der Lernenden um? Wie bezieht man alle Lernenden in das Unterrichtsgeschehen ein? Wie macht man die Kontrolle? Anhand von Erfahrungsberichten aus dem Unterrichtsalltag werden im Artikel Lösungsansätze formuliert.
Dateianlage: