IIK Außenansicht
Mit der Straßenbahn zum Deutschunterricht
IIK Außenansicht
Auf dem Weg zum Sekretariat in der 3. Etage
Typischer Unterrichtsraum
Berlin - Schloss Bellevue
Berlin - Schloss Charlottenburg
Berlin - Reichstag
Berlin - S-Bahn
Berlin - Oberbaumbrücke
Berlin - Olympiastadion
Berlin - Spree
Berlin - Reichstag
Berlin - Brandenburger Tor
Berlin - Konzerthaus

Additive Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Orientierungskursen

Druckversion

Der Kurs umfasst 30 Seminarstunden (Partner- und Gruppenarbeit eingeschlossen). Er wird an Wochenenden durchgeführt:. 2 x Sa. u. So. und 1x Fr. (Exkursion)

Kurszeiten:

SA 30.03.2019  (8 UE)
SO 31.03.2019  (6 UE) 

FR 12.04.2019  nachmittags (Pflichtexkursion)

SA 13.04.2019   (7 UE)
SO 14.04.2019  (6 UE)

Mindestteilnehmerzahl: 12 - 16

Die Qualifizierung richtet sich an Kursleiterinnen und Kursleiter in Integrationskursen.

Ziel der Qualifizierung ist es, Integrationskursleitern das notwendige Handwerkszeug für die Gestaltung von Orientierungskursen zu vermitteln.
Die Inhalte der Qualifzierung entsprechen der "Konzeption zur ergänzenden Qualifizierung von Lehrkräften im Orientierungskurs" (BAMF).
Nach Abschluss der Qualifizierung erhalten die Teilnehmer eine Bescheinigung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge.

Die Qualifizierung wird vom BAMF bezahlt.

Verkehrsverbindungen:

Vom S-Bahnhof Landsberger Allee (S-Bahn-Ring) aus: Tram M8 bis Haltestelle Herzbergstraße/Siegfriedstraße.

Vom S-Bahnhof Lichtenberg aus: Tram 21 bzw. 37 bis Haltestelle Herzbergstraße/Siegfriedstraße.

Voraussetzungen: 
Bitte schicken Sie uns die Kopie der Bestätigung vom BAMF, dass Sie in Integrationskursen unterrichten können.
Termin: 
30.03.2019 bis 14.04.2019
Seminarzeit: 
ganztägig
Adresse: 
IIK Berlin, Herzbergstraße 87-99, 10365 Berlin

Übersetzen/Translate